Souverän im Konfliktfall - Konfliktgespräche mit Auszubildenden

Veranstaltungsdetails

Das Seminar zielt darauf ab, die Gesprächsführungskompetenzen der Teilnehmer auszubauen und sie zu einem souveränen Umgang mit Auszubildenden in Konfliktsituationen zu führen.


Gibt es heute mehr Konflikte mit Auszubildenden als früher? Mit der Diskussion dieser Frage werden die Teilnehmer in das Seminar einsteigen. Es werden die Ursachen für Konflikte mit Auszubildenden aufgedeckt und die Grundlagen für ein lösungsorientiertes Konfliktmanagement erarbeitet. Darauf aufbauend werden Konfliktgespräche in Rollenspielen trainiert.

 

Folgende Inhalte werden im Rahmen des Seminars vermittelt:

  • Ausgangssituation: Heute mehr Konflikte mit Auszubildenden als früher?!
  • Erfahrungsaustausch: Vom Umgang mit Konflikten
  • Ursachen für Konflikte mit Auszubildenden
  • Grundlagen lösungsorientierten Konfliktmanagements
  • Auszubildende sicher und gezielt auf Verhaltensweisen ansprechen
  • Gesprächsführung: Training und Feedback zu Konfliktgesprächen
  • Fallbeispiele und Lösungen für individuelle Situationen aus der Praxis
  • Transfer: Den Ausbilder als Konfliktmanager nutzen und Lernprozesse durch Beurteilungen unterstützen

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Mitarbeiter in Unternehmen
    Ausbilder sowie Personal- und Ausbildungsverantwortliche
  2. Zielsetzung
    IHK-Teilnahmebescheinigung
  3. Hinweise
    Die angegebene Stundenzahl bezieht sich auf Unterrichtsstunden à 45 Minuten.
  4. Abschluss
    • IHK-Teilnahmebescheinigung

Veranstalter

    Industrie- und Handelskammer Aachen
    Theaterstraße 6 - 10
    52062 Aachen