Die Incoterms® 2010: Der optimale Einsatz im internationalen Warenverkehr

Veranstaltungsdetails

Die internationalen Lieferbedingungen Incoterms® sind seit vielen Jahren fester Bestandteil für Angebote und Vertragsabschlüsse im internationalen Geschäftsverkehr. Sie beeinflussen entscheidend die Kalkulation eines internationalen Warengeschäfts. Geregelt werden unter anderem die Verteilung der Lieferkosten und Risiken sowie die Versicherungsanforderungen an die Partner des Kaufvertrages. Die Incoterms® 2010 wurden von der ICC (Internationalen Handelskammer Paris) überarbeitet und den heutigen Anforderungen der Globalisierung angepasst. Sie traten am 1. Januar 2011 in Kraft.

Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten einen ausführlichen Überblick zur Gesamtkonzeption der Incoterms® 2010. Sie diskutieren an Fallbeispielen die Veränderungen bei einzelnen Klauseln und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Vertragsgefüge sowie die Kosten- und Pflichtenverteilung im internationalen Warenverkehr.

Inhalte:

  • Die Bedeutung der Incoterms®im Geschäftsverkehr
  • Vereinbarung der Lieferbedingungen
  • Abgrenzung zu anderen, im Wirtschaftsverkehr verwendeten Klauseln
  • Einbindung der Incoterms® in einen Vertrag
  • Die durch Incoterms® definierten Vertragspunkte: Welche Regelungen sind genannt? Aufbau der Regelungen im Einzelnen
  • Welche Incoterms® sind für welche Transportart geeignet? Terms für alle Transportarten/Terms für multimodalen Transport/Terms für See- und Binnenschifffahrtstransporte
  • Die Incoterms® 2010 im Einzelnen
  • Beispiele aus der Praxis
  • Beantwortung individueller Fragen und Diskussion

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 20.10.2017
    Okt
    20
    20.10.2017
    09:00 - 16:30 Uhr
    Industrie- und Handelskammer Aachen
    Theaterstraße 6 - 10
    52062 Aachen
    Status:
    Freie Plätze sind vorhanden
    Veranstaltungsdauer:
    8 Stunden
    289,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Gemäß § 4 Nr. 22 a Umsatzsteuergesetz (UStG) sind die in Rechnung gestellten Leistungen umsatzsteuerfrei.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Mitarbeiter in Unternehmen
    Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen strategischer und operativer Einkauf, Vertrieb, Transportabwicklung und Controlling
  2. Zielsetzung
    ihk
  3. Hinweise
    Die angegebene Stundenzahl bezieht sich auf Unterrichtsstunden á 45 Minuten.

Veranstalter

    Industrie- und Handelskammer Aachen
    Theaterstraße 6 - 10
    52062 Aachen